Es muss nicht so sein. Mit diesen Tipps für die Reparatur fondant Fehler, Ihre Kuchendekoration ist verpflichtet,… Glatter. Es gibt zahlreiche Werkzeuge, die verwendet werden können, um Muster zu bilden und Textur zu Ihrem Fondant hinzuzufügen, wie Cutter oder andere Materialien, wie Spitze! Der Schlüssel ist, kreativ zu sein, aber gleichzeitig die Zeitzulage zu verstehen, die für Ihr spezifisches Projekt erforderlich ist. Etwas Gemüseverkürzung über die Oberfläche des Fondants verteilen, um sicherzustellen, dass es nicht auf der Matte klebt. Obwohl prägungsmatten und Schablonen die einfachsten Möglichkeiten sind, Textur hinzuzufügen, gibt es eine Vielzahl von Werkzeugen, die verwendet werden können, um die Oberfläche des Fondants zu verändern. Das Bild oben zeigt drei verschiedene Fondant-Tools, die verwendet wurden, um Muster und Dekorationen zu machen, indem sie es einfach in einer Vielzahl von Manieren einrücken. Eine häufige Fondant-Katastrophe ist das Auffinden von Rissen an den Rändern eines ansonsten perfekt vereisten Kuchens. Dies geschieht, wenn Ihr Fondant zu trocknen beginnt, entweder weil Sie es überarbeitet haben oder es nicht vor den Elementen geschützt haben. Das erste, was wir tun wollen, ist die Gold-Geode zu machen.

Früher habe ich einen Keil kuchenisch ausgeschnitten, etwas Buttercreme hinzugefügt und dann mühsam Rockbonbons nacheinander hinzugefügt! So ein Durcheinander! Jetzt rolle ich einfach ein Stück Fondant aus, schiebe die Steinbonbons in die Oberfläche und wende dann den ganzen Brocken auf den Bereich auf, wo ich den Kuchen ausgeschnitten habe. Damit das Fondant nicht am Tisch klebt, streue ich Maisstärke darüber. Die Maisstärke ist so fein, dass sie die Textur nicht beeinflusst und den Geschmack der Vereisung nicht verändert. Reiben Sie es auch in Ihren Nudelholz. Sie benötigen einen ziemlich großen Nudelholz, um dies zu tun. Sie wollen keine Linien in der Mitte des Fondants vom Rand eines Torten-Nudelholzes haben. Eines der netten Dinge über Kuchenherstellung ist die Werkzeuge sind meist ziemlich preiswert. Ich denke, mein Pin kostet unter 10 $. Kneten Sie das Sahnehäubchen ein wenig, um es zu erweichen, es sei denn, Sie gerade fertig Färbung, dann wird es bereits weich sein. Um herauszufinden, wie groß, um das Sahnehäubchen zu machen, messen Sie Ihren Kuchen auf der Oberseite, fügen Sie dann die Höhe Mal2 und fügen Sie ein bisschen mehr, um sicher zu sein. Sie wollen hier auf der großen Seite erliegen.

Das Fondant sollte auf 1/4 bis 1/8 Zoll dick ausgerollt werden. Wenn Sie zu dünn gehen, wird das Fondant leicht reißen, wenn Sie es auf den Kuchen arbeiten. Zu dick und die Menschen werden aussehen wie ein Biber auf einer Birke versuchen, durch das Sahnehäubchen zum Kuchen zu bekommen. Wenn Sie seltsame Formen machen, finde ich es einfacher, mit dickeren Vereisung zu arbeiten. Sobald Sie es die Größe und Dicke, die Sie wollen, rollen Sie es bis 3/4 oder so auf dem Stift wie in einem der Bilder enthalten. Stellen Sie die Kante direkt unter der Unterseite des Kuchens und rollen Sie den Stift über die Oberseite des Kuchens und nach unten auf der anderen Seite. Dies ist einfacher zu tun, wenn Sie den Kuchen ein wenig erhöhen können. Das Fondant beschneiden und sanft massieren.

Das Ziel ist es, es auf den Kuchen ohne Falten umzuformen. Dies braucht Zeit und Übung, so bis Sie es meistern, zielen Sie darauf ab, die Falten in der Rückseite des Kuchens zu haben. Ich benutze ein Exacto-Messer, um das Sahnehäubchen zu schneiden, nur weil es das schärfste ist, so dass es weniger als andere Messer zieht. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Kornazien auf der sichtbaren Seite des Fondants bekommt, bürstet es leicht mit einer trockenen Serviette. Einmal ist das Fondant auf dem Kuchen. Es geht nicht zurück in den Gefrierschrank. Wenn es tut, wird das Fondant schwitzen oder Kondensation sammeln und goopy gehen. Der Kühlschrank ist jetzt in Ordnung. Stauben Sie Ihren Arbeitsplatz mit Puderzucker und rollen Sie Ihr Fondant darüber mit dem Nudelholz.